Zagreb – Reise

Bus

Groß, Der moderne Busbahnhof von Zagreb verfügt über einen großen Warteraum, Hier können Sie sich bequem ausruhen, während Sie auf den Bus warten (Im Winter wird es jedoch nicht beheizt). Die Schilder am Bahnhof sind in englischer Sprache, und die Leute, die in den Informationen arbeiten, sprechen auch Englisch. Die meisten Tickets für internationale Strecken können an den Schaltern Nr. 1 gekauft werden 2 ich 3, und bei Croatia Tourist können Sie Geld tauschen (und Reiseschecks). Der Gepäckraum ist rund um die Uhr geöffnet (Vorsicht: Die Gebühr wird ab der Stunde berechnet).

Es gibt Busse von Zagreb in die meisten kroatischen Städte, Slowenien und andere Länder. Tickets für weitere Strecken sollten im Voraus am Bahnhof gekauft werden.

Die folgenden nationalen Busse fahren von Zagreb ab: zu bluten (200 km, 4 Täglich), Dubrovnik (713 km, 5 Täglich, 25 $), Dill (253 km, 5 Täglich), auf Krk (229 km, 3 Täglich), nach Lubiana (135 km, 5 Täglich), Maribor (122 km, 9 Täglich), Piranha (273 km, 1 Täglich), Poreč (264 km, 5 Täglich), Portorož (268 km, 3 Täglich, 8 $), Puli (283 km, 12 Täglich), auf die Insel Rab (211 bräunen, nur pt.), nach Rijeka (173 km, 21 Täglich), Rovinj (278 km, 8 Täglich), Teilt (478 km, 19 Täglich), Varaždin (77 km, 27 Protokolle), auf die Insel Mali Lośinj (298 km, 1 Täglich) und nach Zadar (320 km, 14 Täglich).

Die Verbindungen nach Sarajevo wurden wieder aufgenommen (1 Täglich, 417 km, 57 $) und Medjugorje in Bosnien-Herzegowina (4 Täglich, 420 km, 25 $).

Es gibt Busse nach Ungarn von Zagreb nach Nagykanizsa (145 km, 2 Täglich, 10 $) Ich mache Barcs (4 Täglich, 202 km, 16 $). Besser nach Nagykanizsa gehen, wenn Sie nach Budapest oder zum Plattensee fahren, a do Barcs, wenn du zu Pecs gehst. Es gibt auch internationale Busse von Zagreb nach Wien (371 km, codz. Ö 6.00 ich 21.30, 35 $), München (576 km, 2 Täglich, 50 $), Limousine (Gewicht, jdn. i nd., 159 DM, Zahlung nur in deutschen Mark), Amsterdam (2 eine Woche lang, 124 $) und Istanbul (1 eine Woche lang, 90 $). Sie bezahlen ein Gepäckstück 3 DM in bar.

Zug

Der Maestral Expresszug fährt jeden Morgen von Zagreb nach Budapest (412 km, 7 beim, 28 $). Adńatica läuft nachts. Ticket von Zagreb nach Nagykanizsa, der erste große Eisenbahnknotenpunkt im Ausland, es kostet 10 $. Sie können auch einen Zug nach Koprivnica oder Varażdin nehmen, und dann einen Nahverkehrszug nehmen, der von diesen Orten nach Ungarn fährt. Es gibt jeden Nachmittag einen Zug von Zagreb nach Pecs (267 km, 5 beim, 18 $).

Zagreb ist in den Zügen München-Ljubljana und Wien-Maribor. Zwischen Zagreb und München (über Salzburg) Lauf 2 trainiert einen Tag (613 km, 8 beim, 69 $). Drei Züge pro Tag kommen hier aus Venedig an (7 beim, 28 $), und einer von ihnen fährt Kutschen aus Genf und Rom.

Züge fahren von Zagreb nach Osijek (5 Täglich, 288 km, 4,5 beim), Koprivnica (20 Täglich, 92 km, 2 beim), Varaždin (11 Täglich, 110 km, 3 beim, 4 $), Beliebt (6 Täglich, 160 km, 2 beim. 15 Mindest), Flüsse (4 Täglich, 243 bräunen, 5 beim) und zu Pula (2 Täglich, 418 km, 5,5 beim). Es gibt auch Züge nach Zadar (11 beim, 14 $) und Split (10 beim, 13 $) in Knin anhalten.

In einigen Zügen sind Sitzplatzreservierungen erforderlich – es muss im Voraus überprüft werden. Sie sollten auch beim Kauf eines Tickets vorsichtig sein – Es gibt Fälle, in denen die Preise an den Kassen erhöht werden.

Hälfte 1991 r. alle Schienenverbindungen, Der Straßen- und Luftverkehr zwischen Zagreb und Belgrad wurde eingestellt, und Reisen zwischen diesen Städten waren überall möglich, durch Ungarn. Diese Situation hat sich geändert und es ist nun möglich, beide mit dem Auto von Zagreb nach Belgrad zu fahren, und mit der Bahn. Ein Visum ist erforderlich, um die Grenze zu Jugoslawien zu überqueren, Das ist am besten vor der Reise in der Botschaft von Jugoslawien in Warschau arrangiert.

Kommunikation

Öffentliche Verkehrsmittel sorgen für Dichte, aber ein stark überlastetes Straßenbahnnetz. Das Stadtzentrum ist kompakt genug, so dass fast überall zu Fuß erreichbar ist. Straßenbahnen #3 ich #8 Sie laufen nicht am Wochenende. Straßenbahnfahrkarten (0,70 $) kann an Zeitungskiosken gekauft werden. Für ein Ticket können Sie verschiedene Straßenbahnen durchfahren 90 Protokoll, aber nur in eine Richtung.

Tageskarte (Tageskarte) gilt für alle öffentlichen Verkehrsmittel nach 4.00 am Morgen des nächsten Tages. Sie können es für kaufen 2 $ am Ticketkiosk (Einkaufskarte) in der U-Bahn neben dem Bahnhof. Wenn der Kiosk geschlossen war, Tickets können an den meisten Vjesnik- oder Tisak-Kiosken in ganz Zagreb gekauft werden. An der Bushaltestelle, Am Eingang zu den Plattformen befindet sich ein Zeitungskiosk, die auch Tageskarten verkauft.

Vom / zum Flughafen

Der Eurokont-Bus fährt zum Flughafen Pleso (17 km südöstlich der Stadt] jede halbe Stunde von der Bushaltestelle, von 4.30 tun 19.30 oder später, wenn es Flüge gibt (3 $).

Taxen

Alle Taxis in Zagreb sind mit Zählern ausgestattet. Die Startgebühr beträgt 3 $, und für jeden 1 km fahren 1,10 $. Sonntags und nachts ab. 22.00-5.00 Der Tarif ist um höher 20%. Sie bezahlen für das Warten 8 $ für eine Stunde, für Gepäck 0,25 $.

Autovermietung

Europcar (Varśavska 13, Tel.271469) bietet die niedrigsten Preise (von 27 $ ein Tag plus 0,27 $ pro km oder 442 $ für eine Woche ohne Kilometerbeschränkungen). Andere Unternehmen sind: Budget Rent-a-Car (tel.4562221) im Sheraton Hotel, Avis Autotehna (Tel. 172133) in den Hotels Inter-Continental und Hertz (tel.442423) befindet sich neben dem gleichen Hotel, in Krśnjavoga 13.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *